3,00% p.a.



Festgeld Konditionen

Entscheidet man sich für das Festgeld, ist es wichtig, dass man sich über die Festgeld Konditionen informiert, denn diese können von Anbieter zu Anbieter durchaus unterschiedlich sein und nicht nur Freude mit sich bringen.

Festgeld Konditionen umfasst ein weites Feld von Kriterien. So versteht man darunter nicht nur, wie häufig gedacht die Zinsen, sondern beispielsweise auch die Laufzeit. Ein Vergleich ist dahingehend besonders wichtig, dass man persönliche Wünsche erfüllt bekommt. So kann man sich sicher sein, dass man ein individuelles Angebot erhält, welches garantiert keinem anderen gleicht. Auch bei uns ist ein solcher Vergleich möglich. Wir überzeugen dabei besonders mit Transparenz und Ehrlichkeit unserem Kunden gegenüber. So kann man sich sicher sein, dass keine lukrativen Angebote unter den Tisch gekehrt werden, sondern alle Karten offen auf den Tisch gelegt werden.

Beim Festgeld ist es wichtig zu wissen, dass die Konditionen bereits im Vorfeld festgelegt werden. Das heißt, Laufzeit und Zinssatz sind keinesfalls variable Größen, sondern Dinge, die im Vorfeld festgelegt werden und nicht mehr änderbar sind. Als weitere Kondition sollte man das Herankommen an das Geld betrachten. In der Regel ist es beim Festgeld üblich, dass man vor Ablauf der entsprechend festgelegten Laufzeit nicht über das Geld verfügen kann. Beim Tagesgeld dagegen kann man täglich über eben dieses verfügen. Man sollte also durchaus die Festgeld Konditionen miteinander vergleichen und auch andere Anlageformen einbeziehen, um ein umfangreiches Angebot zu erhalten. Nur so ist es möglich, sich einen kleinen Überblick zu schaffen.

Die entsprechenden Festgeld Konditionen haben jedoch auch ungeahnte Vorteile. So kann man sich sicher sein, dass man auch in Zeiten der Krise nicht auf seine lukrativen Zinsen verzichten muss, denn schließlich wurden eben diese im Vorfeld vertraglich festgelegt. Auch hier sind die Festgeld Konditionen also nicht variabel und in diesem Fall zu Gunsten des Kunden.