2,40% p.a.



pbb direkt FestgeldPLUS

Das pbb direkt FestgeldPLUS

Das FestgeldPLUS der pbb direkt kombiniert die Flexibilität eines Tagesgeldes mit der Zinsgarantie einer Festgeldanlage. Sparer erhalten bei der Tochter der Deutsche Pfandbriefbank AG solide Zinsen, die über ein, zwei oder drei Jahre lang garantiert werden. Anders als beim herkömmlichen Festgeldkonto, bei dem eine vorzeitige Verfügung des Anlagebetrages nicht möglich ist, sind beim FestgeldPLUS bis zu 20% des ursprünglichen Anlagebetrags jederzeit verfügbar.

Zugang zu diesem attraktiven Angebot haben Anleger ab einer Mindestanlagesumme von 5.000,00 €. Im Übrigen können Kunden ihre Renditechancen optimal ausnutzen, denn der Anlagebetrag wird nach oben hin nicht begrenzt. Das gebührenfreie pbb direkt Festgeldkonto PLUS kann auch als Gemeinschaftskonto geführt werden.

Vorteile beim pbb direkt Festgeld

  • Bis zu 0,75% Zinsen p.a.
  • 20% des Anlagebetrages sind jederzeit verfügbar
  • Laufzeiten von 1, 2 oder 3 Jahren
  • Kostenlose Kontoführung
  • Zinsgutschrift zum Laufzeitende bzw. ab 2 Jahre jährlich
  • Mindesteinlage: 5.000,00 €
  • Keine Begrenzung der Anlagesumme
  • Einrichtung von Gemeinschaftskonten möglich
  • Einlagensicherung bis 567,0 Millionen Euro pro Kunde



Ihre Vorteile beim pbb direkt FestgeldPLUS

Bis zu 0,75% Zinsen pro Jahr Stand: 29.05.2017 / mehr Details siehe unten

- Keine Maximaleinlage
- Auch für Minderjährige geeignet
- Anlage für Betriebsvermögen von natürlichen Personen möglich
- 100 % sicher: Einlagensicherung über gesetzliche Mindestsicherung hinaus

Minimaleinlage: 5.000,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 12 Monate

Attraktive Kombination aus Tagesgeld und Festgeld. Anleger können über bis zu 20% des Anlagebetrags jederzeit verfügen. 80% werden zu einem festen Zins für die gesamte Laufzeit des Kontos verzinst.

pbb direkt FestgeldPLUS eröffnen

Zinssätze beim pbb direkt FestgeldPLUS

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
122436
5.000,00 €unbegrenzt0,35%0,65%0,75%

Stand: 29.05.2017

pbb direkt FestgeldPLUS eröffnen

Einlagensicherung beim pbb direkt FestgeldPLUS

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: 567,0 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V.
pbb direkt FestgeldPLUS eröffnen

Weitere Details zum pbb direkt FestgeldPLUS

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: iTAN-Card
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
pbb direkt FestgeldPLUS eröffnen

Stand: 29.05.2017


Das Festgeld der pbb direkt im Test

Das pbb direkt FestgeldPLUS vereint Planbarkeit und Flexibilität. Denn zum einen profitieren Anleger von einem garantierten Festzins zum anderen besteht die Möglichkeit, jederzeit über 20% des ursprünglichen Anlagebetrags zu verfügen. Das Laufzeitangebot beschränkt sich auf 1, 2 sowie 3 Jahre. Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen. Der Mindestanlagebetrag liegt bei recht moderaten 5.000,00 €., eine Begrenzung der Anlagesumme gibt es nicht. Auf den ersten Blick scheint dies verlockend, zumal im Rahmen der freiwilligen Einlagensicherung über die gesetzliche Mindestsicherung von 100.000 Euro zu 100 Prozent hinaus bis zu 567,0 Millionen Euro abgesichert sind. Auch wenn es verlockend erscheint, empfehlen wir, nicht mehr als 100.000 Euro bei einer Bank anzulegen. Denn nur innerhalb dieses Rahmens hat jeder Kunde einen Rechtsanspruch auf Entschädigung im Falle einer Bankpleite. Das pbb direkt Festgeldkonto ist vollkommen gebührenfrei, weder für die Kontoführung noch für die Erteilung von Vollmachten sowie die Einrichtung von Gemeinschaftskonten verlangt sie Geld.

Sicherheit und Einlagensicherung

Die Kundeneinlagen bei der pbb direkt sind durch zwei voneinander unabhängige Einlagensicherungssysteme abgesichert. Für das Guthaben auf Festgeld- und Tagesgeldkonten bei der Deutsche Pfandbriefbank AG greift zum einen die gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro. Darüber hinaus ist die pbb dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB) angeschlossen. Über diesen Fonds sind die Einlagen jedes einzelnen Kunden der pbb Deutsche Pfandbriefbank mit bis zu 567,0 Millionen Euro abgesichert. Außerdem ist zu erwähnen, dass die pbb als Teil des HRE-Konzerns vollständig im Besitz der Bundesrepublik Deutschland ist.

Die pbb direkt verfügt zusätzlich über hohe Sicherheitsstandards beim Online-Banking. Neben der verschlüsselten Datenübertragung wird jede Transaktion über das iTAN-Verfahren abgewickelt.


Kontakt

Deutsche Pfandbriefbank AG
Freisinger Str. 5
85716 Unterschleißheim

Tel.: +49 (0) 89 9192 90 900
Fax: +49 (0) 89 2880 10319

E-Mail: info@pfandbriefbank.com
Internetadresse: http://www.pbbdirekt.com

Bankleitzahl (BLZ): 700 105 00
BIC/SWIFT: REBMDEMMXXX

Erfahrungen und Erfahrungsberichte zum pbb direkt FestgeldPLUS

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen zum pbb direkt Festgeld mit und unterstützen Sie damit andere Anleger auf der Suche nach der passenden Geldanlage. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit und sind Sie mit den Konditionen, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Um Ihre Erfahrungen mit der Deutschen Pfandbriefbank AG mittzuteilen bzw. Ihre Bewertung abzugeben, klicken Sie einfach auf „Angebot bewerten“ bzw. „Fragen & Antworten“.

pbb direkt FestgeldPLUS eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *