2,40% p.a.



Die Festgeldzinsen bei der Credite Europe Bank werden erhöht

Samstag den 13.08.2011

Kunden, die ab dem 11. August 2011 bei der Credite Europe Bank eine Festgeldanlage eröffnen, die können bei den Laufzeiten zwischen einem und drei Jahren, höhere Zinsen erhalten. Die Bank hat in diesem Bereich die Zinsen zu dem Tag deutlich erhöht. Für die Neuanleger sind somit die Gewinnaussichten sehr viel höher. In den anderen Zeiten kann die Bank das Zinsniveau aktuell halten. Somit macht sich die Credite Europe auch bei dem Festgeld, und ganz besonders bei den Laufzeiten: 12, 24 und 36 Monate auf die Spitzenplätze.

Laufzeit    |    alt      |   neu

3 Monate    1.50 %    1.50 %
6 Monate    1.75 %    1.75 %
9 Monate    1.75 %    1.75 %
12 Monate     2.75 %    3.00 %
18 Monate    2.60 %    2.60 %
24 Monate    3.10 %    3.35 %
36 Monate    3.00 %    3.50 %
48 Monate    3.00 %    3.00 %
60 Monate    4.00 %    4.00 %
84 Monate    3.75 %    3.75 %
120 Monate    4.00 %    4.00 %

Doch nicht nur hohe Zinsen können die Anleger bei der Credite Europe Bank für ihre Festgeldanlage erhalten. Ein rundum gutes Konzept zieht immer mehr Anleger zu genau dieser Bank. Dass das Konto kostenfrei geführt und auch eröffnet werden kann, das ist heute bei den meisten Banken der Fall. Aber sind auch keine versteckten Kosten enthalten. Das Referenzkonto kann bei der Bank geführt werden, bei der auch vorher schon das Girokonto genutzt worden ist. aber muss der Anleger bei dem Ende der Laufzeit darauf achten, dass die Geldanlage rechtzeitig gekündigt wird, damit keine erneute Anlage des Geldes automatisch erfolgt. Denn dann wird eine gleiche Laufzeit, aber nur angepasste Konditionen bestehen.
Anleger, die einen Betrag zwischen 2.500€ und 250.000€ anlegen möchten, die machen das bei dem Festgeld der Credite Europe Bank sicher. Beträge bis zu 100.000€ pro Sparer werden über die niederländische Einlagensicherung zu 100% abgesichert.

Alle Angaben ohne Gewähr