2,40% p.a.



Sommer-Festgeld der Targobank

Dienstag den 28.06.2011

Pünktlich mit dem Start des Sommers kann die Targobank den Kunden bei dem Festgeld ein Sommerspezial anbieten. Die Kunden, die ab dem 22. Juni eine Festgeldanlage bei der Bank eröffnen, können einen Sommer-Bonus Zins für die Geldanlage erhalten.

Die Targobank sieht vor, dass die Geldanlagen der Kunden, die zwischen 2.500€ und 1.000.000€ anlegen möchten bei den Laufzeiten von 12 und 24 Monaten einen besonderen Zins erhalten können. Der Zins bei der Laufzeit von 12 Monaten beträgt mit dem Angebot 2,5%, bei der Anlage von 2 Jahren kann der Kunde sogar einen Zins von 3,00% erhalten. Sicherlich ein mehr als attraktives Angebot, wenn man sich die Zinsen anderer Banken bei der Laufzeit in einem Festgeldvergleich einmal ansieht. Vergleicht man die Sommer-Konditionen mit den sonst geltenden Konditionen, so erhöhen sich die Zinsen bei beiden Laufzeiten um etwa einen halben Prozent, was die Kunden sicherlich zu schätzen wissen.

Wegen der guten Zinsen muss der Anleger aber nicht auf die gewohnten Leistungen der Targobank verzichten. Die Kunden erhalten eine sehr sichere Geldanlage, bei der mit der Einlagensicherung der Banken die Gelder, die angelegt worden sind, und zusätzlich auch über den Einlagenfonds, der diese Sicherheit auch über den Betrag von 100.000€ pro Kunde erhöhen kann. Die Kunden können der Bank also sehr sicher das Geld für das Arbeiten zur Verfügung stellen, und bei diesen Zinsen wird es sich für die Kunden sicherlich lohnen.
Die Zinsen, die die Kunden bei der Festgeldanlage erhalten, werden einmal im halben Jahr dem Konto gutgeschrieben, sodass ein leichter Zinseszinseffekt genutzt werden kann. Sicherlich kann der Anleger so auch profitieren, wenn er bei der nächsten Gutschrift der Zinsen eben diesen erhalten Zinsbetrag neu verzinsen kann.

Das Sommer Festgeld der Targobank ist nur für die Neukunden des Festgeldes bei der Targobank. So darf vor der Eröffnung noch nie ein Festgeldanlagekonto bei der Bank geführt worden sein, damit diese guten Zinsen genutzt werden können. Für die Menschen, die als Kunde bei der Bank gelten, kann die Bank nur die sonst üblichen Zinsen auch in den Anlagezeiten von einem und zwei Jahren bereithalten. Der Zins, der mit dem Sommer Festgeld einhergeht, ist erst einmal bis auf Weiteres gültig. Zudem muss der Kunde weder für den Abschluss des Antrags noch für die Kontoführung einen Cent extra bezahlen. Dieses gehört zum guten Service der Targobank, dass den Kunden das Festgeld kostenfrei angeboten wird. (Stand 26.06.2011)