2,40% p.a.



Medicinos Bankas

Das Medicinos Bankas Festgeldkonto

Mit der Medicinos Bankas betritt ein litauisches Kreditinstitut den deutschen Markt für Festgeldanlagen. Als Vermittler dient das Portal WeltSparen. Dadurch profitieren Anleger nicht nur von guten Konditionen, sondern auch vom deutschen Kundenservice.

In der Summe ergibt das ein durchaus interessantes Festgeldangebot. Vier Laufzeiten von kurz (6 Monate) bis hin zu mittelfristig (drei Jahre) stehen zur Wahl – stets mit der Option, vorzeitig die Reißleine zu ziehen. Das ist bei Festgeld längst nicht selbstverständlich.

Dass Litauen wirtschaftlich gut aufgestellt ist, spielt sicherlich auch eine Rolle. Denn das macht das Festgeld bei der Medicinos Bankas sehr sicher.

Entscheidet man sich für WeltSparen, erhalten Neukunden eine Willkommensprämie zwischen 25 und 75 Euro, je nach Laufzeit des Fest- oder Flex-Geldes. Zusätzlich gewährt WeltSparen einen Sommerbonus von bis zu 100 Euro. Je Festgeld- oder Flexgeld-Vertrag, der von Anfang August bis Anfang Oktober abgeschlossen wird, gibt es 25 Euro. Es gelten die Bedingungen von WeltSparen.

Vorteile beim Festgeld der Bank of Scotland

  • Attraktiver Garantiezins von 1,30% p.a.
  • Laufzeiten von 6 Monate bis 4 Jahren
  • keine automatische Verlängerung
  • Kostenlose Kontoeröffnung & Kontoführung
  • das Festgeldkonto kann vorzeitig gekündigt werden
  • Gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 EUR je Kunde pro Kunde
  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Bereits ab 5.000,00 € Mindesteinlage
  • Maximaleinlage: 100.000,00 €
  • Vorzeitige Verfügung jederzeit möglich




Ihre Vorteile beim Medicinos Bankas

Bis zu 1,30% Zinsen pro Jahr Stand: 24.09.2017 / mehr Details siehe unten

- 1,30% Zinsen für 36 Monate Laufzeit
- bis 50 Euro Bonus für Neukunden
- Zinseszinseffekt bei Laufzeiten über 12 Monaten
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro
- Deutschsprachiger Kundenservice
- Bis 02.10.2017: Bis zu 100 Euro Sommerbonus!

Minimaleinlage: 5.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 6 Monate

Das Festgeld der litauischen Medicinos Bankas wird über die Online-Plattform WeltSparen abgeschlossen. Eine Anlage ist ab 5.000 Euro möglich. Einlagen sind bis 100.000 Euro je Kunde gesichert.

Bis 50 Euro Bonus sichern: Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die ihr erstes Festgeldkonto über WeltSparen eröffnen. Die Prämien-Höhe richtet sich nach der Laufzeit des abgeschlossenen Festgelds. Für 1 Jahr gibt es 25 Euro -- für ein 2- oder 3-jährige Festgeld 50 Euro. Um die Prämie zu erhalten, senden Sie eine E-Mail mit dem Stichwort "Willkommensprämie" an kundenservice@weltsparen.de.

Bis zu 100 Euro Sommerbonus für Neu- und Bestandskunden! Wer bis zum 02.10.2017 ein Festgeld über WeltSparen eröffnet oder verlängert, erhält 25 Euro Bonus. Das Angebot gilt für bis zu vier Festgelder.

Medicinos Bankas eröffnen

Zinssätze beim Medicinos Bankas

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
6122436
5.000,00 €100.000,00 €0,30%0,70%1,10%1,30%

Stand: 24.09.2017

Medicinos Bankas eröffnen

Einlagensicherung beim Medicinos Bankas

Gesetzliche Sicherung: 100.000 EUR je Kunde
Sicherungssystem gesetzlich: Litauischer Einlagensicherungsfonds
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Medicinos Bankas eröffnen

Weitere Details zum Medicinos Bankas

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: -
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Medicinos Bankas eröffnen

Stand: 24.09.2017



Das Festgeld der Medicinos Bankas im Test

Die Medicinos Bankas aus Litauen meldet sich via WeltSparen mit einem attraktiven Festgeldangebot zu Wort. Sparer haben die Wahl, ob sie ihr Geld für 6 Monatee und damit eher kurz oder doch lieber längerfristig für 24 oder 36 Monate anlegen möchten. Dafür zahlt das litauische Kreditinstitut bis zu 1,30% Zinsen per anno. Die Gutschrift erfolgt am Ende der Laufzeit. Das ist ein wenig schade, weil man den Anlegern auf diese Weise den Zinseszinseffekt entzieht.

Angesichts der übrigen Rahmenbedingungen ist dieses kleine Manko durchaus verschmerzbar. Die Medicinos Bankas verlangt einen vergleichsweise geringen Mindestanlagebetrag von nur 5.000,00 € und erlaubt Anlegern darüber hinaus, das Festgeldkonto vor Ablauf des gewählten Anlagezeitraums zu kündigen. Das ist, auch weil kein Strafzins erhoben wird, ein gewichtiges Argument für das Festgeld der Medicinos Bankas. Dadurch können Sparer ohne Verluste über ihr Geld verfügen und gegebenenfalls auf ein besser verzinstes Festgeldkonto umsteigen.

Geregelt werden Auszahlungen und Kündigungen bequem über das Onlineportal von WeltSparen. Heißt: Man muss sich erst bei WeltSparen registrieren und ein kostenloses Konto beim Kooperationspartner, der MHB-Bank AG aus Frankfurt am Main, eröffnen. Über den Link auf dieser Seite werden Sie auf die Produktseite geleitet und können von dort aus die Registrierung in Angriff nehmen. Das dauert nur wenige Minuten – inklusive der Legitimation mittels Postident- oder Videoident-Verfahren. Wichtig: Das WeltSparen-Konto, das man mit der Kontonummer oder der E-Mail-Adresse und der persönlichen Identifikationsnummer (PIN) aufruft, kann nur online verwaltet werden. Telefonisch oder schriftlich lassen sich keine Aufträge erteilen.

Ein Aspekt, mit dem sich Anlegern nur ungern befassen, sind die Steuern. Für das Festgeld der Medicinos Bankas gilt: In Litauen wird eine Quellensteuer in Höhe von 15 Prozent erhoben. Die Besteuerung erfolgt jeweils zum Laufzeitende. Wenn ein litauisches Steuerformular eingereicht wird, beträgt die Quellensteuer nur noch 10,0 Prozent. Dieses Formular stellt WeltSparen seinen Kunden vorausgefüllt zur Verfügung. Zurückgeschickt werden muss es – im Original – frühestens sechs Monate, spätestens vier Wochen bevor die Zinsen gezahlt werden. Zu beachten ist, dass das Formular vom Antragsteller und vom zuständigen Finanzamt ausgefüllt werden muss. Nicht möglich ist es, einen Freistellungsauftrag zu erteilen oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung einzureichen.

Fazit

Die Medicinos Bankas hält ein interessantes Festgeldangebot bereit, das problemlos über das Portal WeltSparen in Anspruch genommen werden kann. Die niedrige Einstiegshürde, die Flexibilität bei Laufzeiten und Kündigung sowie der Service von WeltSparen machen das Medicinos Bankas Festgeld zu einer echten Alternative.

Sicherheit und Einlagensicherung

Sicherheit spielt bei der Geldanlage eine herausragende Rolle. Daher sollten vor Vertragsabschluss alle Aspekte berücksichtigt werden. Dazu gehört auch die Einschätzung der Rating-Agenturen. Das gilt sowohl für die Bank als auch für das Land, in dem das Kreditinstitut ansässig ist.

Warum das Land? Weil im Fall der Fälle der Staat die Haftung übernimmt, wenn eine Bank Insolvenz anmelden muss. Litauen als Sitz der Medicinos Bankas gilt als stabil und weist daher eine solide Bewertung aus. Sie beruht unter anderem auf der niedrigen Staatsverschuldung und dem wirtschaftlichen Wachstum. Mit einem aktuellen Rating für die Medicinos Bankas können wir derzeit leider nicht aufwarten.

Bei der Einlagensicherung greift das gesetzliche Schema. Litauen gehört zur Europäischen Union und unterliegt somit den EU-Vorschriften für die Einlagensicherung. Vorgeschrieben und im Fall der Medicinos Bankas auch umgesetzt ist eine Sicherungsgrenze von 100.000 EUR je Kunde je Kunde und Geldinstitut. Diese gesetzliche Einlagensicherung gilt beim Festgeld der Medicinos Bankas auch für das Verrechnungskonto, das bei der MHB-Bank AG eingerichtet wird. Eine freiwillige Einlagensicherung existiert für dieses Angebot nicht.


Kontakt

Der telefonische Support von WeltSparen ist montags bis freitags in der Zeit von 8:30 bis 18:30 Uhr zu erreichen. Die Rufnummer der Hotline lautet: 030 / 770 191 291

Wer seine Fragen lieber per E-Mail stellen möchte, kann dies über die Adresse kundenservice@weltsparen.de.

Die Postanschrift, an die je nach Angebot weitere Unterlagen geschickt werden müssen:

WeltSparen
Postfach 130207
13601 Berlin

Erfahrungen und Erfahrungsberichte zum Medicinos Bankas Festgeld

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen zur Medicinos Bankas mit und unterstützen Sie damit andere Anleger auf der Suche nach der passenden Geldanlage. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit und sind Sie mit den Konditionen, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Um Ihre Erfahrungen mit der Medicinos Bankas mittzuteilen bzw. Ihre Bewertung abzugeben, klicken Sie einfach auf „Angebot bewerten“ bzw. „Fragen & Antworten“.

Medicinos Bankas eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *