2,40% p.a.



Klarna Festgeld

Das Klarna Festgeldkonto

Attraktive Zinsen für die mittel- bis langfristige Geldanlage – mit der Eröffnung des Klarna Festgeldkontos können ab sofort auch deutsche Sparer den Weg zu einer planbaren und rentablen Anlagemöglichkeit für ihr Erspartes beschreiten. Bis zu 1,15% Zinsen können sich Anleger aktuell mit dem Festgeld des schwedischen Finanzdienstleisters sichern. Den Maximalzins gibt es bei einer Laufzeit von 48 Monaten. Zusätzlich stehen Anlagedauern von 12, 24 und 36 Monaten zur Verfügung.

Die Anlagesumme muss mindestens 10.000,00 € betragen. Die Einlagen sind durch die staatliche Einlagensicherung Schwedens bis 950.000 Schwedische Kronen pro Kunde zu 100 % geschützt. Das Festgeldkonto der Klarna AB ist selbstverständlich vollkommen gebührenfrei. Einen Online-Zugang gibt es nicht, jedoch können Änderungen oder Kontostandsabfragen jederzeit ganz bequem und sicher telefonisch vorgenommen werden.

Vorteile beim Festgeld der Klarna AB

  • Attraktive Zinsen bis 1,15% p.a.
  • Garantierter Zinssatz über die gesamte Laufzeit
  • Kostenlose Kontoführung
  • Frei wählbare Anlagebeträge zwischen 10.000,00 € und 500.000,00 €
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Laufzeiten von 12 bis 48 Monaten
  • Sicheres Telefon-Banking
  • Einfache und schnelle Kontoeröffnung
  • Einlagensicherung bis 950.000 Schwedische Kronen pro Kunde



Ihre Vorteile beim Klarna Festgeld

Bis zu 1,15% Zinsen pro Jahr Stand: 21.07.2017 / mehr Details siehe unten

- Attraktive 0,80% Zinsen bereits für 12 Monate.
- Garantierte Zinsen über die gesamte Laufzeit.
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 950.000 Schwedische Kronen pro Kunde (rund 100.000 Euro)

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 500.000,00 €

Mindestanlagedauer: 12 Monate

Das Klarna Festgeld ist eine sichere und rentable Anlagemöglichkeit für Sparer, die mindestens 10.000 Euro über einen überschaubaren Zeitraum planbar investieren möchten. Der Schutz der Einlagen bis 950.000 SEK (100.000 EUR 02/2017) wird EU-konform über den gesetzlichen Schwedischen Einlagensicherungsfonds gewährleistet und damit durch einen Staat mit der höchstmöglichen Kreditwürdigkeit garantiert.

Klarna Festgeld eröffnen

Zinssätze beim Klarna Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
12243648
10.000,00 €500.000,00 €0,80%1,00%1,05%1,15%

Stand: 21.07.2017

Klarna Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Klarna Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 950.000 Schwedische Kronen pro Kunde
Sicherungssystem gesetzlich: Schwedische Entschädigungseinrichtung
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Klarna Festgeld eröffnen

Weitere Details zum Klarna Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Überweisung
Zugangsverfahren Online-Banking: nicht möglich
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Klarna Festgeld eröffnen

Stand: 21.07.2017


Das Festgeld der Klarna AB im Test

Das Festgeld der Klarna AB gehört zu den soliden Anlageprodukten. Auf dem Festgeldkonto können deutsche Sparer ihr Geld mittel- bis langfristig zu attraktiven Zinsen anlegen. Zugang zu den garantierten Zinsen haben Anleger allerdings erst ab einer Einlage von 10.000,00 €. Aus Sicherheitsgründen sollten Sparer ihre Anlagesumme auf 950.000 Schwedische Kronen pro Kunde begrenzen, im Insolvenzfall wird nur so eine vollständige Rückzahlung gewährleistet. Zwar erhalten Kunden keinen Online-Zugang, dieser ist bei einem Festgeldkonto auch nicht erforderlich. Denn notwendige Änderungen oder Kontostandsabfragen werden einfach und sicher telefonisch verwaltet. Jeder Kunde erhält dafür ein individuelles Passwort. Da Klarna AB innerhalb Deutschlands Zweigniederlassungen betreut, wird selbstverständlich auch ein deutschsprachiger Kundenservice gewährleistet.

Als Fazit lässt sich festhalten, dass es sich beim Klarna Festgeld um eine seriöse und vergleichsweise lukrative Anlagemöglichkeit fürs Ersparte handelt. Anleger sollten auf jeden Fall die Höhe der Einlage im Auge behalten.

Sicherheit und Einlagensicherung

Die Festgeldanlage bei Klarna AB ist genauso sicher wie bei einer deutschen Bank. Da Schweden zur Europäischen Union (EU) gehört, sind die Einlagen der deutschen Kunden über die staatliche Einlagensicherung Schwedens bis 950.000 Schwedische Kronen pro Kunde zu 100 % geschützt. Um kein Risiko einzugehen, sollen Sparer ihre Einlagen auf diese Sicherungsgrenze beschränken. Im Ernstfall werden die Gelder innerhalb von 21-30 Tagen in vollem Umfang zurückgezahlt. Im Übrigen sind die Zweigniederlassungen der Klarna AB in Deutschland bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht registriert und werden durch diese streng überwacht.

Kunden haben keinen Online-Zugang zu ihrem Festgeld-Konto. Änderungen und Kontostandsabfragen können aber jederzeit sicher per Telefon mit dem Passwort getätigt werden. Eine Auszahlung erfolgt auf das angegebene Referenzkonto. Die hohe Datensicherung wurde vom TÜV Saarland getestet und zertifiziert.


Kontakt

Klarna AB Einlagenservice
Postfach 1765
55387 Bingen

Telefon: 06721-9101837
Fax: 06721-910170837

E-Mail: service@klarna-festgeld.de
Internetadresse: www.klarna.com

Erfahrungen und Erfahrungsberichte zum Klarna Festgeld

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen zur Klarna AB mit und unterstützen Sie damit andere Anleger auf der Suche nach der passenden Geldanlage. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit und sind Sie mit den Konditionen, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Um Ihre Erfahrungen mit der Klarna AB mittzuteilen bzw. Ihre Bewertung abzugeben, klicken Sie einfach auf „Angebot bewerten“ bzw. „Fragen & Antworten“.

Klarna Festgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *