2,40% p.a.



Fibank Festgeld

Das Festgeldkonto der Fibank

Mit 1,10% Zinsen p. a. für eine Laufzeit von 60 Monaten gehört die bulgarische Fibank zu den derzeit attraktivsten Angeboten in unserem Festgeldvergleich. Voraussetzung für die Eröffnung ist allerdings eine Mindesteinlage von 10.000,00 € sowie ein WeltSpar-Konto beim Online-Marktplatz WeltSparen. Letzteres ist für Anleger ebenso konsequent kostenfrei wie das Fibank Festgeldkonto. Auf Kontoführungsgebühren oder sonstige Kosten wird generell verzichtet.

Die maximale Einlage auf dem Fibank Festgeld beträgt 100.000,00 €, was exakt der gesetzlichen Einlagensicherung entspricht. Einlagen bei der Fibank sind über die bulgarische Einlagensicherung (Bulgarian Deposit Insurance Fund BDFI) abgesichert.

Wichtig: Zinserträge bei der Fibank unterliegen der bulgarischen Quellensteuer.

In der persönlichen Einkommenssteuererklärung lässt sich dieser Betrag anrechnen.

Vorteile beim Festgeld der Fibank

  • Bis zu 1,10% p.a. Zinsen p.a.
  • Ohne Kontoführungsgebühren
  • Laufzeiten von 6 bis 60 Monaten
  • Mindesteinlage: 10.000,00 €
  • Maximaleinlage bis 100.000,00 €
  • Vorzeitige Verfügbarkeit ohne Gebühren
  • WeltSpar-Konto inklusive
  • Einfaches Online-Banking
  • Deutschsprachiger Kundenservice
  • Einlagen bis 100.000 Euro abgesichert



Ihre Vorteile beim Fibank Festgeld

Bis zu 1,10% Zinsen pro Jahr Stand: 21.11.2017 / mehr Details siehe unten

- Laufzeit von 12, 24, 36 oder 60 Monaten
- Kostenlose Kontoeröffnung, Kontoführung und Kontoschließung
- Mindesteinlage nur 10.000 Euro
- Keine Kündigung notwendig
- Deutschsprachiger Kundenservice
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 12 Monate

Das Festgeld der Fibank (First Investment Bank AD) bietet für Laufzeiten von12, 24, 36 und 60 Monaten solide Zinsen. Angeboten wird das Anlagekonto der bulgarischen Bank mit garantiertem Zinssatz über Weltsparen.de.

Die Einlagensicherung ist EU-konform, so dass die Einlagen der Kunden, selbstverständlich auch der deutschen Anleger, bis 100.000 Euro zu 100 % geschützt sind.

Fibank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim Fibank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
12243660
10.000,00 €100.000,00 €1,10%0,65%0,75%0,75%

Stand: 21.11.2017

Fibank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Fibank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Bulgarian Deposit Insurance Fund (BDIF)
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Fibank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum Fibank Festgeld

Zinsgutschrift: Ende der Laufzeit
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking:
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenlos
Kontoführung: Kostenlos
Kontoauflösung: Kostenlos
Fibank Festgeld eröffnen

Stand: 21.11.2017


Das Festgeld der Fibank im Test

Das kostenlose Festgeldkonto der Fibank lässt sich für fünf Laufzeiten von 6 bis 60 Monaten abschließen und bringt aktuell maximal 1,10% Zinsen p. a. für 60 Monate – optimal für renditeorientierte Sparer, die eine längerfristige Anlagedauer suchen. Pluspunkte vergeben wir zudem für flexible Verfügbarkeit (bei Zinsverzicht jederzeit möglich) sowie den deutschsprachigen Kundenservice in Berlin. Ein kleines Hindernis stellt die Mindesteinlage von 10.000,00 € dar. Maximal lassen sich 100.000,00 € auf dem Fibank Festgeldkonto anlegen. Zu beachten: Das Fibank Festgeld wird über den deutschen Online-Marktplatz WeltSparen abgeschlossen. Dort eröffnet der Kunde ein WeltSpar-Konto. Als kontoführende Bank fungiert die MHB-Bank, Frankfurt/Main.

Sicherheit und Einlagensicherung

Auch für deutsche Sparer gilt: Die gesetzliche Einlagensicherung in Bulgarien schützt ihre Einlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100% – das entspricht dem maximalen Anlagebetrag. Auf die Zinserträge wird in Bulgarien indes eine Quellensteuer von 10% erhoben. Jene lässt sich per Ansässigkeitsbescheinigung auf 5% reduzieren (Unterlagen erhalten Kunden automatisch über WeltSparen). Der bulgarische Steuersatz kann anschließend im Rahmen der deutschen Steuererklärung geltend gemacht werden (Anlage KAP). Die steuerrelevanten Unterlagen bekommen Sparer direkt über die Fibank. Die Fibank ist eine der größten Banken in Bulgarien mit 150 Filialen und ca. 3.000 Mitarbeitern.


Kontakt

Weltsparen ist eine Marke der Raisin GmbH in Berlin

Raisin GmbH
Immanuelkirchstr. 14a
10405 Berlin

Telefon: 030 770 191 291 (Kundenservice)
Telefax: –

E-Mail: kundenservice@weltsparen.de
Internetadresse: www.weltsparen.de

Erfahrungen und Erfahrungsberichte zum Fibank Festgeld

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen zur Fibank mit und unterstützen Sie damit andere Anleger auf der Suche nach der passenden Geldanlage. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit und sind Sie mit den Konditionen, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Um Ihre Erfahrungen mit der Fibank mittzuteilen bzw. Ihre Bewertung abzugeben, klicken Sie einfach auf „Angebot bewerten“ bzw. „Fragen & Antworten“.

Fibank Festgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *