2,40% p.a.



Asstel Bestzins

Asstel BestZins als Geldanlage

Wer sein Geld für einen Zeitraum von 1 bis maximal 5 Jahre zu attraktiven Zinsen anlegen will, sollte einen Blick auf den Asstel BestZins werfen. Anlegern winken 0,40% Zinsen pro Jahr für Einlagen ab 5.000,00 €. Weitere Pluspunkte sind flexible Zuzahlungs- sowie Auszahlungsmöglichkeiten (jeweils bis zu 4 x im Jahr). Pro Quartal kann der Sparer seine Einlage entweder erhöhen oder reduzieren, vorausgesetzt die Beträge umfassen mindestens 1.000 Euro und die Mindesteinlage wird nicht unterschritten. Auszahlungen erfolgen zum Monatsende, wobei eine Anmeldungsfrist von 2 Wochen besteht. Mit diesen Konditionen wird die Asstel BestZins Geldanlage zur interessanten Festgeldalternative. Prinzipiell handelt es sich um eine aufgeschobene Rentenversicherung, d. h. der Anleger hat nach der Ansparphase die Wahl. Bei der Verrentung wird das Kapital später als monatliche Rente ausgezahlt. Dafür erhält der Sparer ein Zinsplus durch den Schlussgewinnanteil von derzeit 0,60% p. a. rückwirkend auf die Ansparphase. Wird auf die Verrentung verzichtet, zahlt die Asstel das gebildete Kapital einmalig und sofort aus.

Vorteile beim Festgeld der AS PrivatBank

  • 0,40% p.a. – vierteljährlich garantiert
  • Auszahlungsmöglichkeiten: 4 x im Jahr
  • 5.000,00 € Mindesteinlage
  • 5.000,00 € Maximaleinlage
  • Zuzahlungsmöglichkeit 1 x pro Quartal (min. 1.000€)
  • Ansparphase von 12 bis 60 Monaten
  • Hohe Flexibilität im Vergleich zum Festgeld
  • Extra-Rendite bei Verrentung
  • Hohe Sicherheit



Ihre Vorteile beim Asstel Bestzins

Bis zu 0,40% Zinsen pro Jahr Stand: 29.05.2017 / mehr Details siehe unten

- Attraktive Alternative zum Festgeld
- Zinssatz dauerhaft stabil
- Hohe Flexibilität, Verfügbarkeit der Geldanlage (1x pro Quartal)
- Zuzahlungsmöglichkeiten (4 x im Jahr, mindestens 1.000 €)
- Aufgeschobene Rentenversicherung
- zuzüglich 0,60 % Schlussüberschussanteil bei Verrentung

Minimaleinlage: 5.000,00 €

Maximaleinlage: 500.000,00 €

Mindestanlagedauer: 12 Monate

Die Asstel BestZins Geldanlage ist eine ideale Alternative zum Festgeld - inklusive attraktiver Zinsen sowie mit regelmäßiger Verfügbarkeit des Einlagebetrags (ohne Abzug oder Stornogebühr!). Bei dem BestZins-Angebot handelt es sich um eine aufgeschobene Rentenversicherung. Sparer können allerdings auf die Verrentung des eingezahlten Betrags verzichten und sich rein auf die Rendite konzentrieren.

Asstel Bestzins eröffnen

Zinssätze beim Asstel Bestzins

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
1224364860
5.000,00 €500.000,00 €0,40%0,40%0,40%0,40%0,40%

Stand: 29.05.2017

Asstel Bestzins eröffnen

Einlagensicherung beim Asstel Bestzins

Gesetzliche Sicherung:
Sicherungssystem gesetzlich:
Höhe zusätzliche Sicherung: Einlagensicherung über die Protektor Lebensversicherungs-AG
Privates Sicherungssystem: 775 Millionen Euro
Asstel Bestzins eröffnen

Weitere Details zum Asstel Bestzins

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online
Zugangsverfahren Online-Banking: k. A.
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Asstel Bestzins eröffnen

Stand: 29.05.2017


Asstel BestZins im Test

Für Sparer, die eine Alternative zum Festgeld suchen, lohnt sich das Asstel BestZins Angebot: 0,40% Zinsen pro Jahr mit einer vierteljährlichen Zinsgarantie sind solide Aussichten – insbesondere, da der Anleger praktisch jederzeit wieder an sein Geld gelangen kann. Während der Ansparphase lässt sich 1 x pro Quartal ein beliebiger Betrag ab 1.000 Euro auszahlen. Voraussetzung ist lediglich, dass die Mindesteinlage von 5.000,00 € erhalten bleibt. Die Ansparphase liegt flexibel zwischen 1 und maximal 5 Jahren. Weitere Pluspunkte vergeben wir für die möglichen Zuzahlungen, das optionale Rendite-Plus im Rahmen der Verrentungsleistung sowie die äußerst hohe Sicherheit der Geldanlage.

Sicherheit und Einlagensicherung

Einlagen bei der Asstel Versicherung sind über den Sicherungsfonds der Protektor Lebensversicherungs-AG geschützt.

Diese Sicherheitseinrichtung ist seit Dezember 2004 vorgeschrieben und verwaltet ein Sicherheitsvermögen von 775 Millionen Euro. Die gleiche Summe kann zusätzlich von den Fondsmitgliedern eingefordert werden, sollte dies notwendig sein. Entsprechend ist eine Anlage bei der Asstel Versicherung praktisch risikofrei.


Kontakt

Asstel – Direktversicherer der Gothaer
Schanzenstraße 28
51175 Köln
Telefon: 0221/9677675
Telefax: 0221/9677100

E-Mail: info@asstel.de
Internetadresse: www.asstel.de

Erfahrungen und Erfahrungsberichte zum Asstel BestZins

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen zur Asstel Versicherung mit und unterstützen Sie damit andere Anleger auf der Suche nach der passenden Geldanlage. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit und sind Sie mit den Konditionen, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Um Ihre Erfahrungen mit der Asstel mittzuteilen bzw. Ihre Bewertung abzugeben, klicken Sie einfach auf „Angebot bewerten“ bzw. „Fragen & Antworten“.

Asstel Bestzins eröffnen